Jobs hier
DruckversionSeite empfehlen

Research plus in der Quadratestadt

Research plus in der Quadratestadt

Spiegel Institut Mannheim ist Sponsor der diesjährigen Research plus in Mannheim, die regionale Veranstaltungsreihe der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung (DGOF).

PRESSEINFORMATION

Hürth – 21. Mai 2013. Nach erfolgreichen Veranstaltungen in Köln und in Frankfurt kommt Research plus, die regionale Veranstaltungsreihe der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung (DGOF), nun in die Metropolregion Rhein Neckar. Am 12. Juni 2013 findet in Mannheim die erste Research Plus mit spannenden Vorträgen rund um die Online-Forschung und in einer ebenso spannenden Location statt. Das „Get together“ beginnt um 18.30, die Vorträge finden zwischen 19.00 und 20.30 statt.

Research plus steht für ein kreatives, unorthodoxes und interaktives Veranstaltungskonzept bei dem der inhaltliche Austausch und die gegenseitige Inspiration der Teilnehmer im Vordergrund steht. Impulsvorträge zu innovativen und außergewöhnlichen Online-Forschungsideen bilden die Basis für den anschließenden Austausch in lockerer Atmosphäre. Alte Zöpfe abschneiden, der Wandel der Branche, dazu passt auch die gewählte Location: Die erste Research Plus Rhein Neckar findet in den Räumlichkeiten des Mannheimer Szene-Friseurs „Morph“ (http://www.morph-hair.de/), der zusätzlich noch eine kleine Galerie für Nachwuchskünstler beheimatet, statt. Als Special Event präsentiert uns in diesem Galerieraum René Kaufmann (linkfluence & Q Agentur für Forschung) eine digitale Kunst-Installation zum Thema Datavisualisation.

Wir freuen uns über spannende Beiträge von Vesna Gray (Tupperware) über exotische Forschungsräume wie Afrika, Laura Kopka (Absolventin der Hochschule Pforzheim) über Social Media Forschung und Marketing in China und Dr. Klaus Holthausen (Dr. Holthausen GmbH), der uns zeigt, wie man Facebook für ein Social Media Data Warehouse nutzen kann. Zudem spricht Dr. Mark Mattingley-Scott (Principal, IBM Deutschland GmbH) über Smart Cities (Big Data, Gesellschaftlicher Nutzen und Anforderungen an den Datenschutz).

Dank unserer Sponsoren Spiegel Institut Mannheim, linkfluence Germany und Q Agentur für Forschung wird auch in Mannheim die Teilnahme an der Veranstaltung nach vorheriger Anmeldung unter www.researchplus.de kostenlos sein. Zudem freuen wir uns über das Sponsoring und die Unterstützung bei der Pressearbeit durch das Stadtmarketing Mannheim. Medienpartner der Veranstaltung ist marktforschung.de.

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung e.V. (DGOF)
Birgit Bujard (Geschäftsstelle/Office)
Hans-Böckler-Str. 163
D-50354 Hürth

Tel.: +49(0)2233-9988220
Fax.: +49(0)2233-9988111

E-Mail: office@dgof.de

Web: http://www.dgof.de / http://www.researchplus.de