Jobs hier
DruckversionSeite empfehlen

Zielführend Impulse geben – Professionelle Moderation von Fokusgruppen

Zielführend Impulse geben – Professionelle Moderation von Fokusgruppen

Viele betriebliche Markforscher stellen bei der Moderation von inhouse durchgeführten Fokusgruppen fest, dass eine Diskussion vor allem gezielte Fragetechniken erfordert.
Leider reicht es nicht aus, hier und da eine Frage in den Raum zu werfen. So bleibt oft der Eindruck zurück, dass in den Gruppen weniger erarbeitet wurde als möglich gewesen wäre. Dabei ist es einfach, professionelle Moderationstechniken zu lernen und umzusetzen.
 

Welchen Mehrwert werden Sie davon haben?

Sie lernen in diesem Seminar Fokusgruppen effizient und zielgerichtet zu moderieren. In praktischen Übungen erwerben Sie die Fähigkeit, die richtigen Fragen zu stellen, gruppendynamische Prozesse zu erkennen und zu lenken und angemessen auf Störungen zu reagieren. Das Seminarwissen wird Ihnen ebenfalls ermöglichen, die Leistung eines Moderators kompetent zu beurteilen.

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter institutioneller Einrichtungen und betriebliche Marktforscher, die selbst Fokusgruppen moderieren möchten oder deren Durchführung beobachten und bewerten.

Level: Einsteiger

Welche Inhalte erwarten Sie?
  • Rolle und Aufgaben des Moderators
  • Inhaltliche Kompetenzen des Moderators
  • Gruppendynamische Prozesse erkennen und steuern
  • Fragetechniken
  • Projektive, assoziative und kreative Moderationstechniken
  • Umgang mit Störungen
Referent

Anna Lewandowski

Inhouse-Seminare

Wir führen unsere Seminare regelmäßig in Unternehmen durch, gerne auch in Ihrem! In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen Details zu diesem Seminar oder wir stellen Ihnen ein individuelles Seminarprogramm zusammen, das für Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sprechen Sie uns an!