Jobs hier
DruckversionSeite empfehlen

Gründungsinstitut der Marktpsychologie in Deutschland

Gründungsinstitut der Marktpsychologie in Deutschland

Das Spiegel Institut Mannheim ist ein renommiertes Marktforschungs- und Beratungsinstitut mit einem weltweiten Netz an Partnerinstituten. Es wurde 1950 von Prof. Dr. Bernt Spiegel gegründet und war das erste psychologisch orientierte Marktforschungsinstitut in Deutschland. Hier wurde der Begriff »Marktpsychologie« geboren und 1956 die Marktpsychologie als Teildisziplin der Psychologie etabliert. Heute wird das Institut von der zweiten Generation geleitet.
 
»Nicht die objektive Beschaffenheit eines Produkts ist die Realität in der Marktpsychologie, sondern einzig die Verbrauchervorstellung.« (Prof. Dr. Bernt Spiegel)
 
Die Verbrauchervorstellung eines Produktes prägt das Gesamterlebnis, ist sie doch mit individuellen Gefühlen, inneren Bildern, Erwartungen und Bedürfnissen verknüpft. Mit der konsequenten Ausrichtung an der Verbrauchervorstellung bieten wir mit unseren Studien fundierte Entscheidungshilfen für Produktentwicklung, Marketing-Strategie, Kommunikation und Vertrieb. Wir liefern aussagekräftige Ergebnisse und konkrete Handlungsempfehlungen, um unseren Auftraggebern sichere Entscheidungen zu ermöglichen.
 
Wir sind in den folgenden Arbeitsfeldern aktiv:
 
  • Marken- und Konsumentenforschung
  • User Experience
  • Technische Dokumentation